News

Modellierungs-Service für die Fabrikplanung
10-01-17 15:19
Alter: 286 days




Der schnelle Weg zu einem reibungslosen Projektstart


Ihr Schnellstart in das nächste Fabrik-Projekt:
MPDS4 FACTORY LAYOUT und CAD Schroers Service für die Fabrikmodellierung. Wir liefern Ihnen die 3D-Daten, die Sie benötigen, damit Sie sich sofort auf die geplanten Änderungen konzentrieren können. Dabei können wir entweder einzelne Produktionslinien oder auch komplette Fabriken modellieren. Als Grundlage dafür nehmen wir Ihre existierenden 2D-Zeichnungen und nutzen, wenn vorhanden, auch 3D-Maschinenmodelle Ihrer Lieferanten. Während der Modellierung werden eventuelle Inkonsistenzen dokumentiert und reduziert, die zu unerwarteten Mehrkosten während der Bauphase und teuren Stillstandzeiten führen können.

Vermeidung teurer Fehler während der Bauphase
Sie bekommen ein intelligentes 3D-Layout Ihrer Fabrik sowie eine Software, die produktiv, dynamisch und flexibel bei der Umplanung, Visualisierung und Kostenkalkulation eingesetzt werden kann. Mit MPDS4 FACTORY LAYOUT können Sie mit der Konzeption schnell in 2D beginnen und dann die Detailplanung in 3D weiterführen. Dabei kann interaktiv in beiden Umgebungen, dem 2D-Layout und der 3D-Gebäudeplanung, mit automatischer Aktualisierung gearbeitet werden. Die offene Architektur von MPDS4 FACTORY LAYOUT unterstützt die Integration in bestehende Strukturen für eine durchgehende Datenkonsistenz in Ihren CAD-, PLM-, ERP- und EDM-Systemen. Werkzeuge für virtuelle Rundgänge in 3D helfen dabei, der Geschäftsführung Ihre Konzepte überzeugend zu präsentieren.

Als erfahrener Fabrikplaner und unabhänger selbständiger Fertigungsingenieur aus dem Hause Grohmann Engineering GmbH biete ich Ingenieurdienstleistungen rund um die Fabrikplanung genauso an wie in den Jahren 2002 bis 2006 im Hause Eifelwerk Fahrzeugtechnik.
Mein Kunde GROHE AG wurde 2009 als Werk zur „Besten Fabrik des Jahres“ (2. Platz) gekürt. Grohe ist zum Weltmarktführer aufgestiegen, verbucht kräftige Umsätze. Seit Bekanntwerden des Joyou-Joint Ventures gibt es Gerüchte, wonach es den Großinvestoren erleichtert werden soll, sich zurückzuziehen. So könnten sie nach einer Verschmelzung von Grohe und dem börsennotierten Joyou über die Börse aussteigen. Das Management weist das aber zurück.
Joyou wird Grohe voraussichtlich im zweiten Halbjahr voll in die eigene Bilanz aufnehmen. Davon wird das schuldengeplagten Unternehmen profitieren: Seit der Übernahme durch die Finanzinvestoren zahlt Grohe jährlich 70 bis 80 Millionen Euro Zinsen für Bankkredite, die mittlerweile in zwei Anleihen umgeschuldet wurden. Rund 350 Millionen Euro werden 2014 fällig, weitere 500 Millionen 2017.

Ich habe 2006 bei Eifelwerk-Fahrzeugtechnik verlasset, um dann bis heute Grohe oder auch TOYOTA BOSHOKU EUROPE in der Fahrzeugentwicklung zu unterstützen.
5. April 2016 Boshoku Automotive Europe: Der Zulieferer Megatech Industries übernimmt die Boshoku Automotive Europe mit 2100 Mitarbeitern.
Zudem gibt es noch eine weitere Zusammenarbeit.
Geren stehe ich für Unternehmer und auch im Bereich der Unternehmernachfolge zur Verfügung. Auch bei CIMOTEC Automatisierung GmbH war ich als Betriebsleiter der Planer für die Neubauten am Flughafen Bitburg, um seit dem im Sondermaschinenbau Fabrikplanungsprojekte zu übernehmen - zuletzt in Prievidza/ Slovakia oder Mosonszolnok/ Hungary für OEM der Automobilindustie.

 

 

Leistungsphasen nach HOAI:

  1. Grundlagenermittlung
  2. Vorplanung mit Kostenschätzung
  3. Entwurfsplanung und Kostenberechnung
  4. Genehmigungsplanung
  5. Ausführungsplanung
  6. Vorbereitung der Vergabe, einschließlich Ermitteln der Mengen und Aufstellen von Leistungsverzeichnissen
  7. Mitwirkung bei der Vergabe inklusive Kostenanschlag
  8. Objektüberwachung – Bauüberwachung und Dokumentation
  9. Objektbetreuung

Das entspricht § 3 HOAI in der Fassung von 2009

Als Regionalpartner im Verbund beratender Unternehmer e.V. (VBU) stehe ich gerne für eine erstes Projekt- oder Planungsgespräch nach einer rechtzeitigen Terminvereinbarung zur Verfügung ebenso wie für den Bundesverband Mittelständische Wirtschaft Eifel ( BVMW Eifel)


Henning Wunderlich
Ingenieurbüro für Fertigungstechnik
Im Muhrengarten 1
54597 Wallersheim (Eifelkreis Bitburg-Prüm)

Higis-Ring 2
54578 Wiesbaum (Vulkaneifel)





<- Zurück zu: News